Vereinigung der Bestäubungsimker in Deutschland e.V.

Zweck des Vereins ist die Aufklärung und Förderung der Bestäuberfunktion durch Insekten, die im Ökosystem unserer heimatlichen Natur eine unentbehrliche Schlüsselfunktion einnimmt. Eine artenreiche Natur- und Kulturlandschaft ist ohne die Bestäubungstätigkeit von Insekten, insbesondere Hautflüglern wie Wildbiene, Hummel sowie der Honigbiene undenkbar. Nur sie gewährleistet das Überleben der meisten Wildpflanzen und schafft Nahrung für Mensch und Tierwelt.

Der Verein will in allen Bevölkerungskreisen durch Aufklärung und Beratung Verständnis für die Bedeutung der Bestäubung durch Insekten wecken. Dies wird gefördert durch Information der Öffentlichkeit sowie Fort- und Weiterbildungen für Interessierte, z.B. Vorträge, Erstellen von Anleitungen, Lehrplänen, Lehrgängen, Unterweisungen und Schulungen.

Bestäubungs-Lehrgang

Die Termine für 2020 sind noch nicht festgelegt, das Lehrgangsprogramm v. 2019 können Sie hier einsehen

Einladung Studientag 18.05.2019

Der Studientag findet statt am 18.05.2019, 9.30 Uhr bis 16.00 Uhr, Universität Bonn, Außenlabore-Forum, Campus Klein-Altendorf 1, 53359 Rheinbach.

Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung unter info@bestaeubungsimker[at]gmx.de zwingend erforderlich.


Diese Webseite verwendet Cookies für die Dauer der Sitzung um technisch einwandfrei zu funktionieren. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen